GISELA BRETZ

 

V i t a

 

Geboren in Köln

1960/62 Ausbildung an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation, Köln

seit 1975 skulpturale Arbeiten mit textilen Werkstoffen

1989/92 Studium Bildhauerei bei Johannes Dröge

Formenlehre bei Professor Waldemar Otto

ab 1978 Referentin für textile plastische Gestaltung

ab 1992 Referentin für Bildhauerei

 

Gremium „Initiative: Kunst aus Meerbusch"

Gremium „Kunst Grenzenlos"

Mitglied der „Meerbuscher Künstler e.V.

Vorstandsmitglied im Kunstverein Galerie-Werkstatt

Bayer Dormagen e.V.

 

Gruppenausstellungen seit 1985 in Meerbusch,

Düsseldorf, Zons, Grevenbroich, Montabaur,

Opladen, Dormagen, Neuss, Kaarst, Krefeld,

Pulheim, Teilnahme an der 6. Biennale Kleinplastik in Hilden